Aktuelle Videos zu unseren Tieren finden Sie bei: Facebook und Instagram.

Für einen Besuch in unserem Tierheim beachten Sie bitte unsere Öffnungszeiten oder zum Hunde ausführen unsere Regeln.

Am 19. November 2021 begehen wir mit unserem neuen Tierheim auf unserem eigenen Grundstück einer ehemaligen Schweinemastanlage den 20. Jahrestag.

Bei der Neueröffnung an einem nebligen Samstag Nachmittag besuchten uns rund 1400 Tierfreunde um das neue Gebäude und die gesamte Anlage kennenzulernen. Dieser Besucherrekord zu einem Tag der Offenen Tür ist bisher ungebrochen.

Anlässlich dieses zwanzig jährigen Jubiläums suchen wir 20 „Beste Freunde (innen) mit Hund oder Katze“, die mit Ihrer Freundschaft und der Liebe zum Tier etwas Gutes für Tiere in Not bewirken wollen. Hier klicken.

Wir nehmen diesen Jahrestag als Anlass ein neues Kapitel aufzuschlagen. Bei einem gemeinsamen Spatenstich mit der Baumschule Freiberg und Freiberg pflanzt! werden wir 10 Holunderbäume pflanzen.

Zu einem wollen wir den immer während Kampf gegen Wildwuchs auf unserem Gelände mehr Gestaltung geben. Mit der Ernte der Früchte werden die Initiatoren Christian Baltrusch und Thomas Weigel leckeren Holunderlikör nach eigenen Rezepten herstellen.

Freuen Sie sich auf dunkelrotes „Streunerblut“ auf Basis von Wodka, Rum oder Gin. Je nach Zutat schmeckt der Holunderlikör würzig intensiv, aromatisch vollmundig oder spritzig frisch. In jeder Geschmackrichtung wird jeder Schluck eine süße Verführung sein.

Streunerblut erhalten alle neuen Tierpflegepaten als jährlichen Dank für Ihre monatliche Unterstützung. Die Spende fließt zu 100 % in die direkte Pflege und Versorgung unserer Hunde, Katzen und Kleintiere. Die Initiatoren kümmern sich um die Pflege der Bäume und bedanken sich mit der Jährlichen Ernte mit diesem wohlschmeckenden Erlebnis.

Im Tierheim gewachsen, von Tierfreunden geerntet und zubereitet, als Dank für die Tierpflegepaten. Helfen Sie Tieren in Not und genießen Sie Ihre Unterstützung bei einem Gläschen aromatischen Holunderlikörs.