Das Tierheim „Albert Schweitzer“ nimmt jedes Jahr rund 90 Abgabetiere auf. Mit knapp 100 Tagen verweilen diese Tiere dreimal länger im Tierheim als Fundtiere. 2015 verursachten diese Tiere einen Aufwand von über 8000 Unterbringungstagen und Kosten in Höhe von rund 47000 Euro. Mit der Vermittlung dieser Tiere können wir aber nur ein Fünftel der Kosten decken.

Der Streuner des Monats steht exemplarisch für diese Tiere. Diese Schützlinge möchten wir besonders hervorheben und Ihnen eine schnelle Vermittlung ermöglichen. Bitte unterstützen Sie uns mit Spenden und helfen Sie diese Tiere langfristig gut zu betreuen.