Streuner des Monats2018-07-05T23:23:17+00:00

Unser Streuner des Monats

Das Tierheim „Albert Schweitzer“ Freiberg nimmt jedes Jahr rund 100 Abgabetiere von privater Hand und von befreundeten Tierheimen auf. Rund 100 Tage verweilt ein Tier im Tierheim bis es einen neuen Tierfreund findet. Dreimal länger als gefundene Tiere.

2017 verursachten Abgabetiere einen Aufwand von über 8000 Übernachtungen und Kosten in Höhe von ca. 50.000 Euro. Die Einnahmen der Vermittlungsgebühren für diese Tiere decken nur zu einem Fünftel die Kosten für Pflege und Betreuung.

Der „Streuner des Monats“ steht für Tiere, denen die richtigen Chancen auf eine gute Vermittlung fehlen. Hauptprobleme sind meist das Alter, gesundheitliche Wehwehchen oder einfach das zurückhaltende Wesen eines Tieres.

Diese Tiere führen keine Favoritenliste an, aber verdienen genauso viel Aufmerksamkeit und brauchen ungeteilte Liebe. Sie benötigen ein liebevolles Zuhause und Hilfe, um dieses Ziel zu erreichen.

  • Diese Schützlinge heben wir hier als „Streuner des Monats“ besonders hervor und möchten deren Chancen auf eine erfolgreiche Vermittlung wesentlich erhöhen.
  • Diese Schützlinge bedürfen einer individuelle Betreuung und benötigen einen intensiveren Pflegeaufwand. – Helfen Sie diesen Tieren dauerhaft als Tierpflegepate.
  • Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende und helfen Sie diese Tiere langfristig gut zu betreuen. – Jetzt Online Spenden.