Seit vergangenen Herbst steht eine Spendendose in der St. Marien Apotheke in der Gerberpassage am Untermarkt. Frau Wolf, eine sehr nette Angestellte, trat uns heran und gestaltete auch eine sehr hübsche Spendendose, um für unsere Tiere zu sammeln. In Rücksprache mit der Inhaberin Frau Dr. Tanneberger durfte sie diese Dose für unser Tierheim in der Apotheke aufstellen.

Nun konnten wir die Spendendose schon zweimal leeren. Vergangenen Herbst wurden 77,03 Euro und bis Juli 2019 sogar 148,36 Euro gesammelt. Hier haben uns die Kunden der Apotheke sehr unterstützt.

Das Geld können wir zum Beispiel für Spezialfutter für allergische Tiere, wie unseren Bully verwenden oder für Katzenaufzuchtsmilch, die wir in diesen Tagen benötigen, um fünf Katzenwelpen aufzuziehen. In dieser Hinsicht können wir solche Spenden sehr gut verwenden.

Wir bedanken uns recht bei den lieben Tierfreunde, die uns auf diesem Weg sehr geholfen haben. Vielen Dank für die kleine bis große Unterstützung unserer täglichen Tierpflege.