Nach dem heftigen Sturm im Januar war abzusehen, dass an der Allee zwischen Tierheim Freiberg und der Kläranlage irgendwann mal ein Baumschnitt notwendig ist. Allerdings gibt es wieder mal Leute, die einfach mal die Straße dicht machen. Rechtzeitig genug eine Nachricht im Tierheim zu hinterlassen, leider Fehlanzeige.

So ist von heute, Mittwoch, dem 21.02.2018 bis vermutlich zum 27.02.2018 die Durchfahrt zum Tierheim „Albert Schweitzer“ gesperrt. Neben dem Baumschnitt soll es auch zu Fällungen von Bäumen kommen. Besucher des Tierheims und der Baumschule müssen leider einen Umweg über Großschirma oder Halsbrücke in Kauf nehmen.

Wir möchten daraufhin weisen, dass sich schon an den Zufahrten zum Münzbachtal und an der Leipziger Straße die Schilder „Sackgasse“ ab Ortsausgang aufgestellt wurden. Die Fahrt über die Halsbrücke oder Großschirma dauert ca. 15 Minuten.

In Großschirma steht ebenfalls ein Schild „Sackgasse“ bis zur Baumschule frei. Da unsere Einfahrt gegenüber liegt, ist eine Zufahrt zu uns problemlos möglich.